Stellungnahme von KANS zum „AUS“ des LNG-Terminals in WHV

07.11.2020 Nun also doch: Apfelsaft statt Fracking-Gas! Die Entscheidung gegen LNG ist eine Entscheidung für ein zukunftsträchtiges Wilhelmshaven Die Bürgerinitiative Klima-Allianz-NordSeeküste (KANS) begrüßt ausdrücklich die Entscheidung, den Bau des LNG-Terminals aufzugeben. Die Tatsache, dass die Entscheidung von uniper aufgrund mangelnder Nachfrage getroffen wurde, zeigt deutlich, dass die Marktteilnehmer den Import von „LNG“ nicht für eine …

…zum Artikel hier klicken

Für Wilhelmshaven: JA zu Wasserstoff – NEIN zu Methan

Pressebericht der Bürgerinitiative Klima-Allianz-NordSeeküste (KANS) 28.03.2020 von R.Büscher, S.Hillmann, W. Mosler Wilhelmshaven braucht kein LNG-Terminal Methan ist KEIN „grünes Gas“ – als Treibhausgas ist Methan (CH4) in 20 Jahren rund 87-mal klimaschädlicher als CO2. Effiziente Methan-Minderungsmaßnahmen werden daher vom Umweltbundesamt als dringend erforderlich erachtet. Es gibt unterschiedliche Arten, Methan zu gewinnen. Aber immer ist das …

…zum Artikel hier klicken

Unsere erste Informationsveranstaltung

Infoabend-Teaser

Am Donnerstag, den 13.02.2020 fand im Hotel Kaiser in Wilhelmshaven unsere erste Informationsveranstaltung zum Thema „LNG-Terminal Wilhelmshaven“ statt. Wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind, dass wir sogar kurzfristig befürchten mussten, der Raum wäre zu klein. Nach der Begrüßung der Anwesenden durch den KANS-Vorstand Rainer Büscher gab es einen höchst …

…zum Artikel hier klicken