Willkommen bei KANS!

Hier geht es zur Online-Petition von KANS gegen LNG :
Online-Petition unterschreiben


EINLADUNG:

Die Bürgerinitiative „Klima-Allianz-NordSeeküste“ (KANS) lädt gemeinsam mit der
„Deutschen Umwelthilfe“ (DUH) und der „Food & Water Europe“ zu folgender Infoveranstaltung ein:

Online-Veranstaltung:
„LNG – Sauberes Gas oder nur eine dreckige Lüge?“

Am 28. Oktober 2020 von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
als „ZOOM“-Konferenz (kostenlose Software)

Anmeldungen bitte mit Vor- und Nachname per Email an: rueger@duh.de
Die Zugangangsdaten werden Ihnen am 27.10.20 per Email zugestellt
.

Diese Online-Bürgerinformation richtet sich vor allem an interessierte Bürger aus dem Raum Wilhelmshaven, Wangerland, Friesland und Ostfriesland und bietet Hintergrundinformationen zum geplanten LNG-Terminal Wilhelmshaven. Insbesondere werden klimatische, umwelt- und geopolitische, aber auch wirtschaftliche Aspekte diskutiert. Auch die angebliche Erzeugung von grünem Strom in Wilhelmshaven wird in diesem Zusammenhang kritisch hinterfragt.

Veranstaltungshinweis ausdrucken

 

 

 

WILHEMSHAVEN: LNG-Terminal auf der Kippe?  –

Umweltminister Lies sieht aber weiterhin gar kein Problem……. siehe ->

NDR-Beitrag vom 01.03.2020 von Christina Gerlach

 

Würmer gegen LNG – Das JADE-BIOTOP ist in Gefahr

Naturbiotope wie die „artenreichen Kies-, Grobsand- und Schillgründe“

sind sehr selten.

Und sehr geschützt.

Und anscheinend extrem lästig.

Zumindest „Lies“ unser Umweltminister am 01. März 2020 in einem Interview mit dem NDR derartiges verlautbaren.

Hier geht es zu unserem Beitrag vom 01.03.2020

Würmer gegen LNG
Meerwasser Anemone
Foto: Rainer Büscher